Frachtschifffahrt
Routen- und Fahrpläne
Serviceleistungen am Terminal
Services
Kundenzentrum

Moss-Terminal

Das Moss-Terminal liegt etwa 100 km östlich des Oslofjords, in unmittelbare Nähe wichtiger Autobahnen. Das Terminal bietet Lagerhallen und Freilagerflächen. Das Moss Terminal ist über das reguläre Schienennetz der Bahn an die meisten norwegischen Städte angebunden.

VOM OSLOFJORD NACH EUROPA

DSCF2883 copy

Umschlag

Für den Umschlag stehen Gabelstapler mit einer Tragkraft von bis zu 45 Tonnen zur Verfügung, desweiteren ein 100-Tonnen-Hafenmobilkran. Darüber hinaus gibt es eine Containerbrücke (45 t) für den Containerumschlag.

DJI 0067

Schiffsumschlag

3 Liegeplätze für den Umschlag von Containern (LoLo), RoRo-Ladung und Stückgut

  • Liegeplatz für den Containerumschlag (LoLo) für Schiffe bis 180 m Länge x 9 m Breite
  • Liegeplatz für RoRo-Ladung sowie für Stückgutumschlag für Schiffe bis 90 m Länge, 26 m Breite, 7,5 m Tiefgang
  • Liegeplatz für Stückgutumschlag für Schiffe bis 200 m Länge und 7,9 m Tiefgang
DSC 3568 cropped

Lagermöglichkeiten

Der Hafen verfügt neben Freilagerflächen auch über Lagerhallen mit einer Fläche von insgesamt etwa 15.000 m².

DFDS Bietet Mehr







dfds 0367

Anfrage

Bei Fragen zu den Serviceleistungen am Terminal wenden Sie sich gerne an uns.

Anfrage
LogistiklösungenPassagierfährenÜber DFDS (Englisch)
FrachtschifffahrtServiceleistungen am terminalMoss terminal
DFDS Whistle-blower systemCookiesRechtsabteilungImpressum