Frachtschifffahrt
Routen- und Fahrpläne
Serviceleistungen am Terminal
Services
Kundenzentrum
CUXHAVEN – IMMINGHAM

Trailer

Kühltrailer

Gefahrgut

Selbstfahrer

ISO-Container

Kühlcontainer

Mobile Maschinen

Stückgut

Cuxhaven nach Immingham

Fahrplan herunterladen
SAILING-TIME: ca. 24 Stunden.

DEPARTURES

Montag 19:00
Dienstag 21:00
Donnerstag 07:00
Freitag 14:00
Samstag 21:00

ARRIVALS

Dienstag 17:00
Mittwoch 19:00
Freitag 06:00
Samstag 17:00
Montag 04:00

Die tatsächlichen Zeiten können vom folgenden Fahrplan abweichen. Laden Sie den gültigen Fahrplan über den Link herunter.

CUT-OFF-TIMES

Selbstfahrer: 2 Stunden vor Abfahrt

Trailer: 2 Stunden vor Abfahrt

Gefahrguteinheiten: 3 Stunden vor Abfahrt

Sind Sie schon Kunde bei uns?

Geben Sie an, welche Art Transport Sie benötigen. Anschließend erhalten Sie von uns ein Angebot.

ANGEBOT

Buchung und Tracking

Wir empfehlen Ihnen unser intuitives Onlinebuchungssystem, das für alle Geräte geeignet ist und über das Sie Buchungen anlegen und Lieferungen bequem aktualisieren und verfolgen können.

BUCHUNG UND TRACKING 
Tweets by DFDSGroup

ROUTE-OUR-SERVICES

Mooring cuxhaven

Festmacherservice in Cuxhaven

Im Cuxhavener Hafen legen jährlich etwa 1200 Schiffe, größtenteils Hochsee- und RoRo-Schiffe, an. Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Branche bietet das DFDS Team aus vier Supervisern und mehr als 40 Festmachern Unterstützung für ein schnelles und sicheres An-und Ablegen aller Schiffe und sorgt so rund um die Uhr für reibungslose Abläufe. Darüber hinaus bieten wir einen Begleitservice für Pontons, der vor allem in der Offshorebranche genutzt wird.

Trailer/Container Check

Wir überprüfen Einheiten (z. B. Trailer und Container) unserer Kunden gemäß Service Level Agreement (SLA). Nach dem Entladen werden die Einheiten und deren Verschleißteile wie etwa die Bereifung oder die Stützen von Trailern kontrolliert. Auf diese Weise sparen unsere Kunden Zeit und können sich darauf verlassen, dass die Fahrt problemlos fortgesetzt werden kann.

ROUTE-CONTACT-US

DFDS-Trieste 345

Cuxhaven Terminal

MAPBLOCK-ADDRESS

Cuxport Terminal

Neufelder Schanze 4

27472 Cuxhaven

Deutschland

MAPBLOCK-OPENINGHOURS

Fahrbare Einheiten
24/7

Nicht rollende
Montag-Freitag: 7:00-19:00
Ladung: 07:00-12:00
Sonntag: Geschlossen

Container
Montag-Freitag: 06:00-22:00
Ladung: 06:00-12:00
Sonntag: Geschlossen

MAPBLOCK-CONTACT

+49 4721 796051 (Montag-Freitag 08:00-17:00)

sales.cuxhaven@dfds.com

SNB 9852

Immingham Dockside

Informationen zu Terminaltarifen, Serviceleistungen und mehr

Immingham Dockside Terminal

MAPBLOCK-ADDRESS

Dockside Terminal

Western Access Road, Immingham Dock

N E Lincs

DN40 2LZ

Großbritannien

MAPBLOCK-OPENINGHOURS

Fahrbare Einheiten

24/7

nicht rollende

Ladung: Montag-Freitag 06:00-20:00

Samstag und Sonntag 06:00-18:00

MAPBLOCK-CONTACT

+44 1469 575 231

ROUTE-SERVICE-CHARGES

MGO BAF (Treibstoffzuschlag)

GENERAL-JULY 2020
0 €/Lmn
0 £/Lmn

GENERAL-AUGUST 2020
0 €/Lmn
0 £/Lmn

Was ist der MGO BAF?

Der MGO BAF (Marine Gasöl Bunker Ausgleichsfaktor) gleicht Schwankungen im Preis für Schiffstreibstoff aus.

Wenn der Treibstoffpreis über einen bestimmten Wert steigt, wird ein Zuschlag erhoben. Wenn der Preis unter diesen Wert fällt, reduziert sich der Zuschlag.

ROUTE-HAZARDOUS-ABNORMAL-LOADS

Pictogram representing GHS hazard divisions 1.1-1.3, explosives

Explosive Stoffe 1.1-1.3

Pictogram with a black flame on a red background, representing GHS hazard 2.1, flammable gasses

Gase und gasförmige Stoffe 2

Pictogram with a black flame on a red background, representing GHS hazard Division 3, flammable liquids

Entzündbare flüssige Stoffe 3

GHS hazard pictogram showing division 4 (flammable solids)

Entzündbare feste Stoffe 4

Pictogram representing GHS hazard Division 5.1, oxidizing substances

Entzündend (oxidierend) wirkende Stoffe 5,1

Pictogram with a skull symbol representing GHS hazard Division 6.1, toxic substances

Giftige Stoffe 6

Pictogram representing GHS hazard class 8, corrosive substances

Ätzende Stoffe 8

Pictogram with a black lines on a white background, representing GHS hazard class 9, miscellaneous dangerous substances and articles

Verschiedene gefährliche Stoffe und Gegenstände 9

Weitere Informationen zum IMDG-Code 

Sperr-/Schwergut

Sperr-/Schwergut muss im Einzelfall auf Grundlage von Achslast/Anzahl der Achsen und weiterer Faktoren geprüft werden.

Häufig gestellte Fragen

In unserem FAQ Bereich finden Sie zusätzliche Informationen zu folgenden Themen: Zuschläge, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Gefahrgut, DFDS Ökobilanz, Buchungsmöglichkeiten und vieles mehr.

DFDS-UK-2018 2595

Sind Sie noch kein Kunde bei uns?

Geben Sie an, welche Art Transport Sie benötigen. Anschließend erhalten Sie von uns ein Angebot.

LogistiklösungenPassagierfährenÜber DFDS (Englisch)
FrachtschifffahrtRouten und fahrplaeneCuxhaven immingham
DFDS Whistle-blower systemCookiesRechtsabteilungImpressum