Frachtschifffahrt
Routen- und Fahrpläne
Serviceleistungen am Terminal
Services
Kundenzentrum
DOVER – CALAIS

Trailer

Kühltrailer

Gefahrgut

Selbstfahrer

Dover nach Calais

Fahrplan herunterladen
Fahrtzeit: 90 Minuten

Mo-Fr

00:45
02:40
04:10
05:50
07:40
09:10
10:35
12:25
13:45
15:10
17:00
18:20
19:50
21:35
23:05

Sa

00:45
02:40
04:10
05:50
07:40
09:10
10:35
12:25
13:45
15:10
17:00
18:20
19:50
-
-

So

00:45
-
-
-
07:40
09:10
-
12:25
13:45
15:10
17:00
18:20
19:50
21:35
23:05

Annahmeschluss

Selbstfahrer: 2 Stunden vor Abfahrt

Unbegleitete Trailer*: 2 Stunden vor Abfahrt

Gefahrguteinheiten: 2 Stunden vor Abfahrt

Sperr-/Schwergut: 2 Stunden vor Abfahrt

Viehtransport: 2 Stunden vor Abfahrt

*Verfahren zur Entladung und Abholung unbegleiteter Trailer anzeigen

Mit dem DFDS Spot-Onlineticket über den Ärmelkanal

  • Kein Konto erforderlich
  • Zahlung per Kredit-/Debitkarte
  • Einfache Onlinebuchung
  • Buchung über jedes Gerät – einfach buchen, zahlen und los
Frachtticket kaufen

Buchung und Tracking

Wir empfehlen Ihnen unser intuitives Onlinebuchungssystem, das für alle Geräte geeignet ist und über das Sie Buchungen anlegen und Lieferungen bequem aktualisieren und verfolgen können.

BUCHUNG UND TRACKING 
Tweets by DFDSChnlFreight

Unsere Serviceleistungen

Dover Seaways

Prioritätsabfertigung

Während Spitzenzeiten wird ein begrenzter Anteil des Frachtraums für Kunden reserviert, deren Fracht gegen eine Zusatzgebühr von 20 € bzw. 20 £ mit einem früheren Schiff befördert wird.

Prioritätsabfertigung
Côte des Dunes 21A2362 RGB

Informationen zu Pferdetransporten

Seit dem 1. Januar unterliegen Pferde bestimmten Gesundheits- und pflanzenschutzrechtlichen Anforderungen. Daher müssen alle Kunden, die einen Pferdetransport auf der Strecke Dover-Calais wünschen, über diesen Link einen Termin bei der Grenzkontrollstelle (Border Control Post, BCP) vereinbaren, der 72 Stunden vor dem Transport stattfinden muss.

Wird der Termin nicht wahrgenommen, dürfen die Pferde nicht in die Europäischen Union eingeführt werden. Sie werden zurück nach Großbritannien gebracht. Aus diesem Grund haben wir unsere Richtlinie für Tiertransporte aktualisiert. Wir möchten sicherstellen, dass der Transport von Tieren gemäß den neuen Anforderungen 72 Stunden vor dem Transport angekündigt wird.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, senden Sie eine E-Mail an dover.fbookings@dfds.com.

Freight Ferry Alerts app Feature Graphic

DFDS App

Mit der neuen DFDS App können Sie stets aktuelle Informationen zum Ärmelkanal und Ihrem Check-in-Status für Fahrten zwischen Dover-Calais und Dover-Dünkirchen anzeigen. Die App ist für iPhone und Android in 13 Sprachen erhältlich.

port-de-calais Retouch 2

Sicherheitshinweise

Um die allgemeine Sicherheit zu erhöhen, wurde der gesamte Umkreis des Terminals von Calais gemäß ISPS-Bestimmungen mit einem zweifachen Sicherheitszaun umgeben. In Kombination mit zusätzlichen Sicherheitskräften und einem verbesserten Kamerasystem geht DFDS auf diese Weise präventiv gegen illegale Aktivitäten vor. Über die folgenden Links erhalten Sie weitere Informationen:

DSCF3945

Unterstützung beim Transport von Gefahrgut

Uns ist bewusst, dass Gefahrguttransporte einen hohen Verwaltungsaufwand verursachen können. Das muss nicht so sein. Wir bieten Ihnen folgende Leistungen:

  • Beratung zu Beförderungspapieren für Gefahrgut 
  • Am Hafen erhältliche Kennzeichnungen für Gefahrgut

Kontakt

Dover Seaways media library

Dover

Buchungen

+44 1304 874 001

Buchungen – Fracht

dover.freightbookings@dfds.com

Kundenservice

+44 1304 874226

Kundenservice – Fracht

dover.freightcustomerservices@dfds.com

__Vertrieb __

+44 1304 874221

Vertrieb – Fracht

dover.freightsales@dfds.com

Die DFDS Fähre von Calais nach Dover

Calais

Buchungen

[+44 1304 874 001](tel://+44 1304 874 001 "+44 1304 874 001")

Buchungen – Fracht

dover.freightbookings@dfds.com

Kundenservice

[+33 391 904 262](tel://+33 391 904 262 "+33 391 904 262")

Kundenservice – Fracht

easternchannel.serviceclientfret@dfds.com

Vertrieb

[+33 391 904 262](tel://+33 391 904 262 "+33 391 904 262")

Vertrieb – Fracht

calais.freightoffice@dfds.com

An Bord

AL4 4229

Noch mehr Vorteile im Frachtfahrerclub

Sie nutzen als Frachtfahrer eine unserer östlichen Ärmelkanalrouten? Werden Sie Mitglied im Road Kings-Frachtfahrerclub und profitieren Sie von 15 Prozent Rabatt auf Einkäufe an Bord, Geschenküberraschungen und weiteren exklusiven Angeboten.

Weitere Vorteile für Fahrer an Bord:

  • Zugang zur exklusiven Road Kings-Lounge
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Duschen
  • Eine leckere Mahlzeit
  • Erwerb von AGES-Eurovignetten und Bezahlung der UK HGV- und Dartford-Gebühren sowie weitere Angebote an Bord

Zuschläge

MGO BAF (Treibstoffzuschlag)

Juli 2021
0.69 €/Lmn
0.59 £/Lmn

August 2021
0.87 €/Lmn
0.74 £/Lmn

Was ist der MGO BAF?

Der MGO BAF (Marine Gasöl Bunker Ausgleichsfaktor) gleicht Schwankungen im Preis für Schiffstreibstoff aus.

Wenn der Treibstoffpreis  steigt, erhöht sich der Zuschlag. Wenn der Preis fällt, reduziert sich der Zuschlag.

Treibstoffzuschlag MGO-BAF für den Ärmelkanal

Der MGO BAF für den Ärmelkanal wird pro Einheit erhoben. Wenden Sie sich an unsere Frachtvertriebsabteilung für den Ärmelkanal, wenn Sie weitere Informationen oder einen monatlichen E-Mail-Newsletter erhalten möchten.

Gefahr-, Sperr- und Schwergut

Pictogram representing GHS hazard divisions 1.1-1.3, explosives

Explosive Stoffe 1.4

Pictogram with a black flame on a red background, representing GHS hazard 2.1, flammable gasses

Gase und gasförmige Stoffe 2

Pictogram with a black flame on a red background, representing GHS hazard Division 3, flammable liquids

Entzündbare flüssige Stoffe 3

GHS hazard pictogram showing division 4 (flammable solids)

Entzündbare feste Stoffe 4

Pictogram representing GHS hazard Division 5.1, oxidizing substances

Entzündend (oxidierend) wirkende Stoffe 5,1

Pictogram with a skull symbol representing GHS hazard Division 6.1, toxic substances

Giftige Stoffe 6

Pictogram representing GHS hazard class 8, corrosive substances

Ätzende Stoffe 8

Pictogram with a black lines on a white background, representing GHS hazard class 9, miscellaneous dangerous substances and articles

Verschiedene gefährliche Stoffe und Gegenstände 9

Sperr-/Schwergut

Alle Überschreitungen der Abmessungen müssen von der technischen Abteilung des Hafens geprüft und genehmigt werden (48 Stunden vor Abfahrt). Fahrzeuge, die die unten aufgeführten Abmessungen überschreiten, gelten als Sperr-/Schwergut und müssen vom Hafen genehmigt werden. 

  • Breite: 3 m 
  • Länge: 20m 
  • Gewicht: 44 t 
  • Höhe: 4,45m 

Senden Sie bei einer Mindestbodenfreiheit von unter 0,3 m eine E-Mail an [dover.fbookings@dfds.com](mailto:dover.fbookings@dfds.com "dover.fbookings@dfds.com), da möglicherweise eine Genehmigung erforderlich ist.

Das Formular für Sperr-/Schwergut können Sie über folgenden Link abrufen: www.doverport.co.uk/ferry/abnormal-load-notification

Das Formular für Sperr-/Schwergut können Sie über folgenden Link abrufen: Sperr- und Schwergutfehler 2020 (in englischer Sprache)

Häufig gestellte Fragen

In unserem FAQ Bereich finden Sie zusätzliche Informationen zu folgenden Themen: Zuschläge, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Gefahrgut, DFDS Ökobilanz, Buchungsmöglichkeiten und vieles mehr.

DFDS-UK-2018 2595

Sind Sie schon Kunde bei uns?

Geben Sie an, welche Art Transport Sie benötigen. Anschließend erhalten Sie von uns ein Angebot.

ANGEBOT
LogistiklösungenPassagierfährenÜber DFDS (Englisch)
FrachtschifffahrtRouten und fahrplaeneDover calais
DFDS Whistle-blower systemCookiesRechtsabteilungImpressum