Passagierfähren
Fährüberfahrten
Urlaub
Angebote
Fussballreisen
DFDS Erleben & Kundenservice
COVID-19: Wir sind weiter für Ihr Unternehmen da

Für Kunden unserer Frachtfährdienstleistungen:

Länder in ganz Europa erlassen vorübergehende Reisebeschränkungen mit dem Ziel, die Verbreitung des Covid-19-Virus einzudämmen. DFDS hat infolge nationaler Maßnahmen und Reisebeschränkungen die Routen Kopenhagen-Oslo und Amsterdam-Newcastle eingestellt und Änderungen bezüglich des Passagierverkehrs auf anderen Routen vorgenommen.

Die Fähren auf all unseren anderen Routen in der Ostsee, in der Nordsee, im Ärmelkanal sowie im Mittelmeer verkehren jedoch weiterhin nach dem normalen Fahrplan. Die Reisebeschränkungen gelten nicht für Lkw-Fahrer, da die Regierungen bislang das Ziel verfolgen, den Warenverkehr ungehindert aufrecht zu erhalten.

Trailer und Fahrer werden daher auf den folgenden Routen weiterhin wie gewohnt befördert:

Auf allen anderen Routen von DFDS werden weiterhin unbegleitete Trailer befördert:

Für Kunden unserer Logistikdienstleistungen:

Die Logistikabteilung von DFDS ist weiterhin wie gewohnt für unsere Kunden da und bemüht sich, die Auswirkungen der derzeitigen Lage auf unsere Dienstleistungen so gering wie möglich zu halten. Wir gewährleisten weiterhin in Zusammenarbeit mit Ihnen die Effizienz der Supply Chains, sodass Lieferungen auch in dieser Ausnahmesituation so problemlos wie möglich ans Ziel kommen.

Mitteilung unseres CEO für Kunden

Message from our CEO to our customers and partners

Wichtige Dokumente für Fahrer zur Einreise nach Frankreich

Ab sofort sind für die Einreise nach bzw. den Transit durch Frankreich folgende Reisedokumente erforderlich: Gesundheitszeugnis, Reisegenehmigung und Gewerbearbeitsbescheinigung. Diese Ankündigung erfolgt in Reaktion auf die Umsetzung der Weisung n°6149/SG des französischen Premierministers vom 18. März 2020 zur Begrenzung der Ausbreitung von Covid-19.

Sämtliche Fahrer müssen das ausgefüllte Dokument bei der Grenzkontrolle in Dover vorlegen können, die vor dem DFDS Check-in erfolgt. Im Anhang finden Sie eine Vorlage zum Ausfüllen.

WICHTIGE ERINNERUNG: Stellen Sie sicher, dass Ihre Fahrer das Dokument vor der Ankunft am Check-in in Großbritannien ausgefüllt und das von den französischen Behörden für den Grenzübertritt erforderliche Feld markiert haben.

GESUNDHEITSZEUGNISREISEGENEHMIGUNGGEWERBEARBEITSBESCHEINIGUNG

Eastern Channel: New health measures at the UK border

With effect from Monday 8th June, it will be a mandatory Governmental Requirement for all passengers / drivers entering the UK, to complete a “passenger locator form” for the potential purposes of “contact tracing”.

The form can be completed online by following this link.

When entering the above website select "Provide your journey and contact details" which takes you to the appropriate page. Here you can read what details are required and simply click the start link at the bottom of the page to complete the form with your unique details.

Please be aware that all freight drivers are exempt from the 14 days self-isolation requirement after travel.

Read more

Informieren Sie sich regelmäßig

Wir behalten die Lage im Blick und aktualisieren diese Seite im Fall von Änderungen. Wir empfehlen, dass Sie sich regelmäßig auf unserer Website über aktuelle Entwicklungen informieren.

Außerdem arbeiten wir wie gewohnt mit vollem Einsatz daran, unseren Kunden sichere Reisen sowie den sicheren und zuverlässigen Transport ihrer Waren zu ermöglichen, damit es zu keinen Unterbrechungen der Supply Chains kommt. Damit dienen wir den Interessen unserer Kunden ebenso wie denen der jeweiligen Länder.

Im Interesse der Gesundheit und des Wohlbefindens unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter sowie zur Begrenzung der Verbreitung des Virus befolgen wir die Empfehlungen der WHO sowie die Richtlinien der einzelnen Länder. Diese Maßnahmen umfassen das regelmäßige Waschen der Hände, die Vermeidung von persönlichem Kontakt, die Einhaltung eines Abstands zu anderen Personen, Reisebeschränkungen usw.

COVID-19: Welche Maßnahmen ergreift DFDS?

Informieren Sie sich über die neuen Verfahren, die an Bord unserer Schiffe, in unseren Niederlassungen und im Rahmen unserer Logistikdienstleistungen gelten, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen.

FrachtschifffahrtLogistiklösungenÜber DFDS (Englisch)
DFDS Whistle-blower systemCookiesRechtsabteilungImpressum