Chevron pointing rightFacebookLinkedInTwitterEmailFacebooklinkedInBlogYouTubeInstagramArrow downExternal link (before text)Toggle menu and search iconLoginTriangle pointing upSearch (magnifying glass)Cross (close)InfoPassenger ferriesBoatTruckAbout usDownloadCustomer center iconFerry crossingBusiness cruiseCruises and packagesGroupsAutomotiveHazardous cargoIndustrial cargoISO containerMobile machineReefer containerReefer trailerSelf-driveTrailerBulk liquidPdfSwitch-arrowsCheckmarkThree dotsCross with circleFlag nl-BEFlag fr-BEFlag sv-SEFlag da-DKFlag nlFlag etFlag fiFlag deFlag itFlag lvFlag ltFlag nnFlag ruFlag esFlag plFlag frFlag en (UK)Flag en (US)Flag en (Global)Flag pt (BR)Flag en (CA)Flag zh (CN)Flag cs (CZ)Flag ee (EE)Flag ja (JP)Flag ko (KR)Flag ro (RO)Flag sk (SK)Flag bgAlertOutbound and Returntickmarknumber of sailingsdruration of sailingdrive onsea view cabinbooking deadlinedrive on cycle onconcert ticketmatch ticketbus transfercurrency DKKcurrency €currency poundcurrency %romantic mealnights on boardmealromantic nights on boardnights in cityromantic cityfamily city
GDPR-DISCLAIMERGDPR-READMORE
GENERAL-REJECT
Fährverbindungen
Fähren nach Frankreich
GENERAL-FROM
54

Fähren nach Frankreich

Wir unterhalten Fährverbindungen nach Frankreich von Dover nach Calais, von Dover nach Dünkirchen und von Newhaven nach Dieppe. Die Fähren verfügen über zahlreiche Annehmlichkeiten an Bord, Sie können sich während der Überfahrt entspannen und Ihre Reise genießen.

Da unsere Fähren regelmäßig in beide Richtungen verkehren, finden Sie mit Sicherheit eine Verbindung, die in Ihre Reiseplanung passt. Bei einer Reise mit dem eigenen Fahrzeug müssen Sie sich auch keine Gedanken über Obergrenzen für Gepäck machen. Außerdem können Sie stressfrei in Ihrem eigenen Tempo reisen.

Frankreich mit DFDS entdecken

Mit DFDS gelangen Sie ganz einfach von Dover nach Frankreich. Die Überfahrt von Dover nach Calais dauert 90 Minuten und nach Dünkirchen 2 Stunden. Calais eignet sich als Startpunkt für die Weiterreise nach Zentral- und Südfrankreich. Dünkirchen eignet sich als Startpunkt für die Weiterreise nach Holland, Belgien, Deutschland und andere Länder.

Beide Häfen verfügen über eine gute Anbindung an das französische Autobahnnetz. Ihre Rückreise nach Großbritannien können Sie, unabhängig vom ursprünglichen Ankunftshafen, in beiden Häfen antreten. Dank dieser einzigartigen Flexibilität, der kurzen Überfahrt über den Ärmelkanal und den täglich bis zu 54 verkehrenden Verbindungen sind die Fähren zwischen Dover und Frankreich die optimal Wahl für Reisen zwischen Großbritannien und Frankreich.

FERRY-CROSSING-PRICE-DISCLAIMER