Passagierfähren
Fährüberfahrten
Urlaub
Angebote
Fussballreisen
DFDS Erleben & Kundenservice
Reiseziele
Lettgallen
Latgale Nature (12019 --Pixabay)

Lettgallen mit DFDS entdecken

Lettgallen, das Land der blauen Seen, ist mit der Ruhe seiner Natur der perfekte Kontrast zum Trubel der Großstadt. Die über 800 miteinander verbundenen Seen formen eine einzigartige Landschaft. Die Region lässt sich hervorragend mit dem Boot oder zu Fuß über die zahlreichen Wanderwege erkunden.

Bildnachweis Header: Snichiporenko – Pixabay

Latgale canal and boat

Kunst und Kultur in Lettgallen

Viele Parks und Landhäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert sind heute für Besucher geöffnet. Die alten Gutshäuser, Denkmäler, Höfe, Dörfer und Städte locken mit ihrem ganz eigenen, typisch lettischen Charme. Schlösser und Burgen laden dazu ein, entdeckt und erkundet zu werden. Ihre alten Wandgemälde und Fresken sind einzigartig.

In Lettland gibt es noch heute ein eigenes Alphabet, aus dem sich der örtliche Dialekt Lettgallisch zusammensetzt. Auch heute wird dieser Dialekt noch im Alltag gesprochen.

Latgale - H1 Discover Latgale (jackmac34-Pixabay)

Natur in Ostlettland

Im Nationalpark Gauja lassen sich die Höhlen, Klippen und Schluchten, die der Fluss im Laufe der Zeit geformt hat, am besten per Boot entdecken. Die von Sagen und Märchen umwobenen kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten wie den Zwartes-Felsen, auf dem sich der Legende nach Hexen und Geister treffen, dürfen auf keiner Lettlandreise fehlen. Wunderschöne Aussichten bieten auch die beiden größten Seen des Landes, der Razna- und der Lubans-See, an denen Sie viele Wildtiere beobachten können. Die Region begeistert außerdem durch das vielfältige Angebot an Aktivitäten: Wanderrouten, Wassersport, Fahrradtouren und Skipisten.

Unsere Routen ins Baltikum

FERRY-CROSSING-PRICE-DISCLAIMER
FrachtschifffahrtLogistiklösungenÜber DFDS (Englisch)
PassagierfaehrenZielgebieteLettlandLettgallen
DFDS Whistle-blower systemCookiesRechtsabteilungImpressum