Chevron pointing rightFacebookLinkedInTwitterEmailFacebooklinkedInBlogYouTubeInstagramArrow downExternal link (before text)Toggle menu and search iconLoginTriangle pointing upSearch (magnifying glass)Cross (close)InfoPassenger ferriesBoatTruckAbout usDownloadCustomer center iconFerry crossingBusiness cruiseCruises and packagesGroupsAutomotiveHazardous cargoIndustrial cargoISO containerMobile machineReefer containerReefer trailerSelf-driveTrailerBulk liquidPdfSwitch-arrowsCheckmarkThree dotsCross with circleFlag nl-BEFlag fr-BEFlag sv-SEFlag da-DKFlag nlFlag etFlag fiFlag deFlag itFlag lvFlag ltFlag nnFlag ruFlag esFlag plFlag frFlag en (UK)Flag en (US)Flag en (Global)Flag pt (BR)Flag en (CA)Flag zh (CN)Flag cs (CZ)Flag ee (EE)Flag ja (JP)Flag ko (KR)Flag ro (RO)Flag sk (SK)Flag bgAlertOutbound and Returntickmarknumber of sailingsdruration of sailingdrive onsea view cabinbooking deadlinedrive on cycle onconcert ticketmatch ticketbus transfercurrency DKKcurrency €currency poundcurrency %romantic mealnights on boardmealromantic nights on boardnights in cityromantic cityfamily city
GDPR-DISCLAIMERGDPR-READMORE
GENERAL-REJECT
Reiseziele
Riga

RIGA MIT DFDS ENTDECKEN

Mit unseren Routen von Kiel nach Klaipeda, von Karlshamn nach Klaipeda oder von Kapellskär nach Paldiski können Sie Ihre Reise nach Riga, die größte Stadt des Baltikums, planen.

Es erwartet Sie eine moderne, urbane Melange aus russischer und lettischer Kultur. Am nicht weit entfernten Badeort Jūrmala locken weiße Strände. Die lettische Hauptstadt ist durch ihre Architektur, Straßen und Plätze im Stil der Renaissance sowie ihre lange Geschichte als Handelszentrum geprägt. Die Altstadt und Teile der Neustadt mit ihrer Jugendstilarchitektur sind UNESCO-Welterbe.

Bildnachweis Header: Oberlehner – Pixabay

Kunst und Kultur in Riga

Ein Spaziergang durch die Neustadt gehört zum Pflichtprogramm, um die Gebäude der „Rigaer Schule“ zu bewundern. Dieser Stil zeichnet sich durch die Verschmelzung westeuropäischer mit finnisch-nordischer Architektur aus. Von der Akmens-Brücke aus haben Sie einen schönen Ausblick auf die besonders schönen Gebäude in der Straße „Alberta lela“. Die Architektur ist jedoch nicht der einzige Grund, weshalb die Stadt zur Europäischen Kulturhauptstadt 2014 gewählt wurde. Freunde der osteuropäischen Lebensart kommen hier inmitten russischer und lettischer Kultur voll auf ihre Kosten.

Riga kulinarisch erleben

Nehmen Sie sich Zeit in Rigas Teestuben, erwerben Sie auf dem Markt kunstvoll geschnitzte Matrjoschkas oder probieren Sie in den Bars das heimische Bier und den traditionellen Likör „Rīgas Melnais Balzams“. Die bekanntesten Biere sind Aldaris und Cesu.

Riga und baltische Schlösser

Wer die Ruhe schätzt, kann im 10 km entfernten Seebad Jūrmala die Seele baumeln lassen. Im größten Seebad des Baltikums erwarten Sie ein über 30 km langer weißer Sandstrand und glasklares Wasser. Typisch für Jūrmala sind die in grüne Kiefernwälder eingebetteten Häuser in traditioneller Holzbauweise.
Einen besonders beeindruckenden Anblick bietet das Schloss Rundale. Der Besuch der größten und vollständigsten Barockanlage des Landes lohnt sich.

FERRY-CROSSING-PRICE-DISCLAIMER