Riga, Latvia
Reiseziele

Winter in Lettland

Reiseziele
Christmas Market

Weihnachten in Lettland

Es gibt wirklich nichts, das Weihnachten in Lettland übertrifft. Wenn die Tage kürzer und die Nächte kälter werden, feiern die Letten die Schönheit des Winters und bereiten sich auf eines der wichtigsten Feste des Jahres vor. Lettland zur Weihnachtszeit sollte auf eines jeden Wunschliste stehen, zusammen mit traditionellen lettischen Gerichten wie Piragi und den verschiedenen mit Kümmel gewürzten Getränken.

Christmas

Traditionen

Die Letten haben viele verschiedene Weihnachtstraditionen. Am 24. Dezember wird ein festlicher Kranz geschmückt, um der Schicksalsgöttin Laima zu gedenken. Später am Heiligabend versammeln sich Familien um die Festtafel und essen neun Gerichte – von denen jedes Glück oder Freude im kommenden Jahr bringen soll. Während des Abends werden die Weihnachtsgeschenke geöffnet, Fackeln in Kirchen angezündet, Türen werden geöffnet und alle begrüßen sich freundlich und liebevoll.

Es wird mit Immergrün und Mistel geschmückt und Kirchenchöre singen ergreifend schöne Weihnachtslieder – ein unvergessliches Erlebnis! Es ist eine Zeit der Besinnung, der Traditionen, der Nächstenliebe und der Wertschätzung der einfachen Freuden des Lebens. Letztendlich wird in Lettland kaum etwas von der Weihnachtsfeier übertroffen.

christmas food

Essen zu Weihnachten

Das lettische Weihnachtsfest wird mit einer großen Vielfalt unterschiedlicher Gerichte gefeiert, die eine wahre Gaumenfreude sind. Eines der beliebtesten Gerichte, das während dieser wunderbaren Festlichkeit serviert wird, ist Kuku, ein herzhaftes Gebäck, das mit Grauen Erbsen, Speck, Zwiebeln und Gewürzen gefüllt ist. Ein weiteres traditionelles Gericht, das auf vielen Tischen serviert wird, ist Jāņu Skābs – eine mit geräuchertem Fleisch zubereitete Sauerkrautsuppe.

Sehr leckere Pasteten aus Roggenteig, mit Kartoffeln, Eiern, Käse oder Schinken und Pilzen gefüllt, sind höchstwahrscheinlich ebenso beliebt wie Falscher Hase in Schweden. Die Letten haben auch ihre eigene Art Pfefferkuchen und anderes sehr leckeres mit Trockenobst gefülltes Gebäck wie Rubelini und Bejas.

Riga, Latvia

Riga

Wenn Sie auf der Suche nach einem ganz und gar zauberhaften Weihnachtserlebnis sind, sollten Sie auf alle Fälle nach Riga fahren. Die Stadt erobert die Herzen aller Besucher mit ihren bezaubernden Kopfsteinpflasterstraßen und ihrer Jugendstilarchitektur. Und verpassen Sie um alles in der Welt nicht, die historische Altstadt von Riga zu besuchen. Schimmerndes Weihnachtslicht erhellt die engen Gassen und wird durch traditionell lettischen Weihnachtsschmuck wie Holzfiguren und Mistelkränze ergänzt. Der Schnee verstärkt das Gefühl uralter Traditionen, während Chöre Weihnachtslieder in unterschiedlichen Sprachen singen. Die Märkte sind mit handwerklich hergestellten Produkten gefüllt und eine Vielfalt von Gebäck lockt neugierige Touristen, um traditionelle Köstlichkeiten wie Knäckebrot und Pfefferkuchen zu probieren. Die beste Art, einen Winterabend in Riga ausklingen zu lassen, ist mit einer Tasse heißen Glühweins und guter Gesellschaft inmitten herrlich schimmernder Weihnachtslichter.

Weihnachten Newcastle

Der Weihnachtsmarkt

Jedes Jahr verwandelt sich die Altstadt von Riga in ein Winterwunderland, wenn der alljährliche Weihnachtsmarkt in die Stadt kommt. Der Markt findet auf dem Kupoltorg (Domplatz) statt und ist voller farbenfroher Holzstände, die den Besuchern eine Auswahl traditioneller lettischer Speisen und handgefertigter Produkte anbieten – hier finden Sie alles von Wollsocken und aufwändigen Stickereien bis zu Fäustlingen, Mützen und Holzschnitzereien. Aber was auf dem Weihnachtsmarkt in Riga wirklich heraussticht, das sind die schimmernden Weihnachtslichter und die gesamte Ausschmückung, die den ganzen Platz in einen zauberhaften Ort verwandeln. Während Sie zwischen all den gemütlichen Marktständen mit allem Möglichen von Marzipanobst bis zu Gummibärchen schlendern, hören Sie einen Chor, der klassische Weihnachtslieder in einer perfekten Harmonie singt. All diese Musik, kombiniert mit einer unschlagbaren Atmosphäre und rund einem Dutzend glücklicher Gesichter, macht den Weihnachtsmarkt in Riga so einzigartig. Der Besuch hier garantiert einen perfekten Winterabend!

Riga Oldtown
Culinary Riga
Sigulda castle, Latvia

Lauter Dinge, die man in Riga tun kann

Wenn Sie alle kulinarischen Juwelen ausprobieren möchten, dann ist eine Führung auf dem wichtigsten Markt im Zentrum der Altstadt ein absolutes Muss.

Das Schwarzhäupterhaus ist eines der schönsten Gebäude in Riga – erkunden Sie die mittelalterlichen Kellerräume und erfahren Sie mehr über die Legenden.

Bleiben Sie noch etwas länger in Riga? Dann können Sie mit einem Tagesausflug den Nationalpark Gauja besuchen und die wundervolle Natur Lettlands erkunden.

Reiseführer

Unsere Routen ins Baltikum

Preise je nach Verfügbarkeit. Es gelten telefonische Buchungsgebühren. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.