Zielgebiete

Kvitfjell

Zielgebiete
Kvitfjell - alpin

Winterparadies für Skifans

Das Kvitfjell Ski Resort überzeugt mit hohen Liftkapazitäten und kurzen Wartezeiten. Das Spektrum der Abfahrten reicht von Anfänger- bis Olympianiveau. Mit insgesamt 33 unterschiedlichen Abfahrten und 14 Liften ist für reichlich Abwechslung gesorgt.

Kvitfjell - afterski

Anfänger oder Weltmeister

Das Skigebiet Kvitfjell wurde für die Olympischen Winterspiele 1994 angelegt und bietet einige der spektakulärsten Abfahrten Norwegens. Genau aus diesem Grund wird auch der jährliche Skiweltcup hier ausgetragen.

Das Skigebiet Kvitfjell besteht aus drei zusammenhängenden Teilen, in denen Sie familienfreundliche Bereiche mit Skischulen, Schleppliften und leichten Pisten ebenso finden wie abwechslungsreiche Pisten unterschiedlicher Niveaus sowie einen Skipark, Freeride und schwarze Pisten für Profis. Ob Sie Anfänger sind oder wie ein Weltmeister auf den Brettern stehen – ein spannender Tag auf den Pisten ist allemal garantiert.

Kvitfjell - alpin skiing

Norwegens größtes Skiparadies

Es besteht eine kostenlose Busverbindung zwischen dem Skigebiet Kvitfjell und dem ca. 30 Minuten entfernten Skigebiet Hafjell. Gemeinsam bilden die beiden Skigebiete das größte Skiparadies Norwegens.

Skigebiete in Norwegen

Kvitfjell - alpinco

Kvitfjell

Das Kvitfjell Ski Resort überzeugt mit hohen Liftkapazitäten und kurzen Wartezeiten, und befindet sich ca. 3 Stunden von Oslo und 45 Minuten von Lillehammer entfernt.

Ski holiday to Norway

Couple on deck onboard minicuise

Melden Sie sich bei unserem DFDS-Newsletter an und erhalten immer zuerst die neuesten Informationen über: 

    Exklusive Angebote, Aktionen oder Gewinnspiele 

    Die neuesten Nachrichten und spezielle Veranstaltungen 

    Inspiration und Tipps für Ihre nächste Reise 

Preise je nach Verfügbarkeit. Es gelten telefonische Buchungsgebühren. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
PassagierfaehrenZielgebieteNorwegenSkifahrenKvitfjell

Entdecken DFDS

FrachtschifffahrtLogistiklösungenÜber DFDS (Englisch)
Folge uns
Website und Sprache
DFDS Whistle-blower systemCookiesRechtsabteilungImpressum