Transmache Fähre auf dem Meer von Dieppe nach Newhaven

Unsere Schiffe im Überblick – Dieppe – Newhaven

Newhaven-Dieppe Transmache ferry

Unsere Schiffe im Überblick – Dieppe – Newhaven

Auf der Route Dieppe – Newhaven verkehren die 2005 und 2006 gebauten Schwesterschiffe Côte d'Albâtre und Seven Sisters. Beide Schiffe fahren unter der Marke Transmanche Ferries.

Zur Ausstattung an Bord gehören eine Lounge mit großen Panoramafenstern mit Blick aufs Meer, eine Bar, ein Restaurant, ein Shop und ein Spielbereich für Kinder. Die Schiffe verfügen auch über ruhige Lounges zum Entspannen und Schlafen sowie über großzügige Außendecks und 50 Kabinen mit Bad en Suite.

Cote D'Albatre Dieppe-Newhaven ferry

Ausstattung für Passagiere mit eingeschränkter Mobilität

__Côte d'Albâtre/Seven Sisters __

– zwei Passagierfahrstühle mit den Maßen 130 cm x 140 cm und einer 90 cm breiten Tür – zwei für Rollstühle geeignete öffentliche Toiletten – behindertengerechte 2-Bett-Kabine und Telefon/Alarm: Betten ebenerdig, 90 cm breite Tür – Bad mit Dusche, Waschbecken, WC und Handläufen – behindertengerechter Zugang zum Schiff

WTA Winner 2022

Preisgekrönte Fährüberfahrten

Wir sind stolz darauf, auch in diesem Jahr bei den World Travel Awards als weltweit bestes Fährreederei 2022 ausgezeichnet worden zu sein. Wir haben diese Auszeichnung seit 12 Jahren (2011-2022) erhalten, und das ist uns eine Ehre!

Wir danken allen, die uns mit Ihrer Stimme unterstützt haben! Lassen Sie uns gemeinsam die Meere mit Weltklasse-Service befahren!