Passagierfähren
Routen
Urlaub
Angebote
Fussballreisen
DFDS Erleben & Kundenservice
COVID-19

Fragen und Antworten zum Thema Covid-19/Coronavirus

DFDS verfolgt die Empfehlungen der nationalen und internationalen Gesundheitsbehörden zum Thema Coronavirus/Covid-19 kontinuierlich und genau. Zudem stehen wir in engem Kontakt mit der dänischen Seeverkehrsbehörde und beobachten die Lage zum Coronavirus sorgfältig.

Fragen Antworten
Sind die Passagierfähren von DFDS noch in Betrieb? Bis auf zwei Ausnahmen sind alle Passagierfähren fahrplanmäßig in Betrieb.

Amsterdam-Newcastle: Der Fährverkehr ruht bis mindestens 13. April 2020.
Die letzte Abfahrt von Amsterdam in Richtung Newcastle ist am Samstag, 21. März 2020. Die letzte Abfahrt von Newcastle in Richtung Amsterdam ist am Sonntag, 22. März.2020.

Kopenhagen-Oslo-Kopenhagen: Vorrübergehend ausgesetzt bis mindestens 13. April 2020.
Für wie lange wird DFDS weiterhin den Fährbetrieb aufrecht erhalten? DFDS wird seinen Fährbetrieb weiter aufrechterhalten es sein denn, die Behörden verhängen ein direktes Reiseverbot oder die Grenze eines Reiseziels geschlossen wird.
Wie sicher ist das reisen mit DFDS? Da die Sicherheit unserer Gäste höchste Priorität hat, haben wir in Übereinstimmung mit den Empfehlungen der WHO Maßnahmen eingeführt, um die Verbreitung von COVID-19 sowie der regelmäßig auftretenden Grippeviren, die jedes Jahr auftreten, zu minimieren:
Alle Passagiere werden über Hygieneverfahren und Vorsichtsmaßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung der Infektion informiert.
- Überall auf dem Schiff sind Handdesinfektionsmittelspender aufgestellt, die unseren Passagieren zur Verfügung stehen.
- Laufende Reinigung der Kontaktpunkte.
- Das Schiff verfügt über festgelegte Verfahren für alle Passagiere, die sich mit dem Virus infizieren, einschließlich Quarantänemaßnahmen.
- Die Schiffsbesatzung unterliegt strengen Maßnahmen und Hygieneanforderungen.
- Die Schiffe führen einen Vorrat an Masken mit, um die Ausbreitung von Infektionen einzudämmen, falls dies erforderlich sein sollte.
- Links zu den zuständigen Behörden finden Sie in der folgenden Liste.
Wie sind die Rückerstattungsrichtlinien in der aktuellen Situation, wenn ein Kunde beschließt, eine noch in Betrieb befindliche Strecke zu stornieren oder umzubuchen? Für Reisen bis zum 30. April 2020 bietet DFDS zwei Alternativen an:
- Kostenlose Umbuchung (es fallen keine Änderungsgebühren an). Wenn das neue Ticket teurer ist als das ursprüngliche, zahlt der Kunde die Differenz.
- Eine kostenlose Stornierung (es fallen keine Änderungsgebühren an) und eine Reisegutschrift in Höhe des Ticketpreises wird ausgestellt und kann bei zukünftigen Abfahrten als Zahlungsmittel verwendet werden.
- Damit die oben genannten Bestimmungen in Kraft treten können, muss der Kunde uns spätestens 24 Stunden vor der Abfahrt informieren.
- Reisegutschriften laufen am 31. Dezember 2020 aus und Reisen müssen spätestens am 30. Juni 2021 durchgeführt werden.
- Das Reiseguthaben ist ein persönliches Reiseguthaben und kann nicht auf andere übertragen werden.
- Dies gilt für Einzelbuchungen unabhängig vom Buchungskanal (direkt oder über Dritte).
- Das oben genannte gilt für alle Routen und gilt nur für Fährüberfahrten (keine Pauschalangebote).

Für weitere Informationen zu Ihrer Buchung kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail und schreiben Sie Ihr aktuelles Reisedatum in die Betreffzeile + Buchungsnummer. Die E-Mail-Adressen finden Sie in der untenstehenden Liste.
Was sehen die Rückerstattungsrichtlinien vor, wenn DFDS meine Reise storniert? Sie erhalten einen Gutschein, den Sie zu einem späteren Zeitpunkt (Reisen, die bis zum 30. Juni 2021 durchgeführt werden) in Höhe des ursprünglichen Ticketpreises einlösen können. Wenn Sie eine Alternative bevorzugen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail und schreiben Sie Ihr aktuelles Reisedatum in die Betreffzeile + Buchungsnummer. Die E-Mail-Adressen finden Sie in der untenstehenden Liste.
Was passiert, wenn der Preis für meine zukünftige Reise höher ist als mein ursprünglicher Buchungspreis? Wenn Ihre zukünftige Reise einen höheren Preis als die ursprüngliche Reise hat, müssen Sie die Differenz bezahlen.
Wie kann ich am besten mit DFDS in Kontakt treten? Am besten schreiben Sie eine E-Mail an uns, indem Sie die entsprechende E-Mail-Adresse aus der untenstehenden Liste verwenden.
Wir verzeichnen derzeit eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Telefonanrufen. Wir versprechen, alle E-Mails schnellstmöglich zu lesen und zu beantworten. Wir wissen Ihr Verständnis in dieser außergewöhnlichen Situation zu schätzen.
Welche E-Mail-Adresse sollte ich verwenden, wenn ich DFDS bezüglich meiner Buchung kontaktiere? Vereinigtes Königreich: travel.sales@dfds.com
Niederlande: nlinfo@dfds.com
Frankreich: Info-resa-FR@dfds.com
Deutschland: service.de@dfds.com
Dänemark: dkinfo@dfds.com
Norwegen: kundeservice@dfds.com
Litauen: pax.lt@dfds.com
Schweden: sinfo@dfds.com
Estland: pax.estswe@dfds.com
Wie kontaktiere ich die lokalen Behörden in einem bestimmten Land? HILFREICHE OFFIZIELLE LINKS

Vereinigtes Königreich:https://www.gov.uk/government/publications/covid-19-specified-countries-and-areas/covid-19-specified-countries-and-areas-with-implications-for-returning-travellers-or-visitors-arriving-in-the-uk

Niederlande:https://www.rivm.nl/coronavirus/covid-19/vragen-antwoorden

Frankreich:https://www.gouvernement.fr/info-coronavirus

Deutschland:https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Dänemark:https://www.sst.dk/da/Viden/Smitsomme-sygdomme/Smitsomme-sygdomme-A-AA/Coronavirus/Spoergsmaal-og-svar

Norwegen:https://www.regjeringen.no/no/tema/utenrikssaker/reiseinformasjon/korona_info/id2691821/

Litauen: https://sam.lrv.lt/koronavirusas

Schweden:https://www.krisinformation.se/detta-kan-handa/handelser-och-storningar/20192/myndigheterna-om-det-nya-coronaviruset
Estland: https://www.terviseamet.ee/et/uuskoroonaviirus

Irland: https://www.gov.ie/en/publication/472f64-covid-19-coronavirus-guidance-and-advice/

Belgien: https://www.info-coronavirus.be/nl/faqs/

Finnland: https://thl.fi/en/web/infectious-diseases/what-s-new/coronavirus-covid-19-latest-updates

Italien:http://www.salute.gov.it/portale/nuovocoronavirus/dettaglioFaqNuovoCoronavirus.jsp?lingua=italiano&id=228

WHO:https://www.who.int/news-room/q-a-detail/q-a-coronaviruses

Letztes Update
FrachtschifffahrtLogistiklösungenÜber DFDS (Englisch)
PassagierfaehrenCorona virus
DFDS Whistle-blower systemCookiesRechtsabteilungImpressum