Chevron pointing rightFacebookLinkedInTwitterEmailFacebooklinkedInBlogYouTubeInstagramArrow downExternal link (before text)Toggle menu and search iconLoginTriangle pointing upSearch (magnifying glass)Cross (close)InfoPassenger ferriesBoatTruckAbout usDownloadCustomer center iconFerry crossingBusiness cruiseCruises and packagesGroupsAutomotiveHazardous cargoIndustrial cargoISO containerMobile machineReefer containerReefer trailerSelf-driveTrailerBulk liquidPdfSwitch-arrowsCheckmarkThree dotsCross with circleFlag nl-BEFlag fr-BEFlag sv-SEFlag da-DKFlag nlFlag etFlag fiFlag deFlag itFlag lvFlag ltFlag nnFlag ruFlag esFlag plFlag frFlag en (UK)Flag en (US)Flag en (Global)Flag pt (BR)Flag en (CA)Flag zh (CN)Flag cs (CZ)Flag ee (EE)Flag ja (JP)Flag ko (KR)Flag ro (RO)Flag sk (SK)Flag bgAlertOutbound and Returntickmarknumber of sailingsdruration of sailingdrive onsea view cabinbooking deadlinedrive on cycle onconcert ticketmatch ticketbus transfercurrency DKKcurrency €currency poundcurrency %romantic mealnights on boardmealromantic nights on boardnights in cityromantic cityfamily city
GDPR-DISCLAIMERGDPR-READMORE
GENERAL-REJECT
Reiseziele
Besuchen Sie Köln, eine der größten Städte Deutschlands

DFDS Reiseführer Köln

Köln gleicht einer lebendigen Architekturausstellung, in der Gebäude aus römischer Zeit neben modernen, avantgardistischen Museen und Konzerthäusern stehen.

Im Zentrum der Stadt steht der Kölner Dom, der immer wieder zur beliebtesten Touristenattraktion Deutschlands gewählt wird.

Anreise nach Köln

Von unserem Hafen in IJmuiden fahren Sie ungefähr 3 Stunden bis Köln. Somit ist die Stadt über unsere Route Newcastle – Amsterdam gut zu erreichen. Bei einer Überfahrt von Dover nach Dünkirchen oder Calais erreichen Sie Köln mit dem Auto in etwas mehr als 4 Stunden. Bei einer Überfahrt nach Kiel liegt eine landschaftlich reizvolle Autofahrt nach Köln vor Ihnen, auf der Sie an Hamburg, Münster und Düsseldorf vorbeikommen.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten in Köln

Der Kölner Dom ist die größte eigenständige Touristenattraktion Deutschlands. Der Dom ragt mit seinen beiden 157 Meter hohen Türmen weit über der Altstadt auf. Die Domschatzkammer und der Dom selbst verfügen über eine überwältigende Sammlung an religiösen Artefakten, Skulpturen und anderen Objekten, die aus dem 4. bis 20. Jahrhundert stammen.

Auch die Altstadt ist einen Besuch wert. Sie ist geprägt durch enge Straßen mit einer Vielzahl von Cafés, Restaurants und Geschäften sowie Häusern in leuchtenden Farben. Im Herzen der Stadt befinden sich innerhalb der mittelalterlichen Stadtmauer 12 einzigartige Kirchen.

Einkaufsmöglichkeiten in Köln

Ob Modehäuser in den Einkaufsstraßen oder exklusive Designer-Outlets: Dank seiner Vielfalt an Geschäften zieht Köln zum Shopping Menschen von nah und fern an.

Die Apostelnstraße ist eine Einkaufsstraße im Herzen Kölns. Dort finden Sie eine große Auswahl an Geschäften, darunter exklusive Juweliere und Goldschmiede.

Das Einkaufszentrum Neumarkt Passage ist ein weiteres beliebtes Shoppingziel, das innen und im Außenbereich eine große Bandbreite an hochwertigen Fachgeschäften bietet. Hier können Sie auch eine Pause einlegen und etwas essen.

Gastronomie in Köln

In Köln finden Sie eine große Auswahl an Bars, Cafés und Restaurants mit einem vielfältigen Angebot. Em Krützche ist ein charmantes Gebäude in der Altstadt in Nähe des Rheinufers, das ein Restaurant mit traditioneller und rheinischer Küche beherbergt. Die Restaurants "Zur Tant" und "Hütter's Piccolo" bieten mit ihren Terrassen am Rheinufer einen wunderbaren Ausblick.

Freuen Sie sich auf ein Bistroangebot mit hausgemachten Speisen oder die Gourmetküche des Restaurants. Das Park Plaza ist ein bestens ausgestattetes modernes Hotel mit herausragendem Service und regionaler sowie internationaler Küche.

FERRY-CROSSING-PRICE-DISCLAIMER