Chevron pointing rightFacebookLinkedInTwitterEmailFacebooklinkedInBlogYouTubeInstagramArrow downExternal link (before text)Toggle menu and search iconLoginTriangle pointing upSearch (magnifying glass)Cross (close)InfoPassenger ferriesBoatTruckAbout usDownloadCustomer center iconFerry crossingBusiness cruiseCruises and packagesGroupsAutomotiveHazardous cargoIndustrial cargoISO containerMobile machineReefer containerReefer trailerSelf-driveTrailerBulk liquidPdfSwitch-arrowsCheckmarkThree dotsCross with circleFlag nl-BEFlag fr-BEFlag sv-SEFlag da-DKFlag nlFlag etFlag fiFlag deFlag itFlag lvFlag ltFlag nnFlag ruFlag esFlag plFlag frFlag en (UK)Flag en (US)Flag en (Global)Flag pt (BR)Flag en (CA)Flag zh (CN)Flag cs (CZ)Flag ee (EE)Flag ja (JP)Flag ko (KR)Flag ro (RO)Flag sk (SK)Flag bgAlertOutbound and Returntickmarknumber of sailingsdruration of sailingdrive onsea view cabinbooking deadlinedrive on cycle onconcert ticketmatch ticketbus transfercurrency DKKcurrency €currency poundcurrency %romantic mealnights on boardmealromantic nights on boardnights in cityromantic cityfamily city
GDPR-DISCLAIMERGDPR-READMORE
GENERAL-REJECT
Zielgebiete
Loch Ness

Ein muss für jeden Schottlandurlaub

Schottlands berühmtester See ist bis zu 300 m tief und mit seinen 56 km² der zweitgrößte See Schottlands. Er ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Schottlands und das nicht nur wegen Nessie! Loch Ness ist ein Naturparadies: Hier wird gefischt, unzählige Wanderwege führen am See entlang und natürlich kann man eine Bootstour unternehmen. Wer weiß, vielleicht treffen Sie auch Nessie! Die angeblich erste Sichtung des Ungeheuers gab es 565 - allerdings ist die Beschreibung eines Paares, das Nessie im Jahr 1933 gesehen haben möchte, wahrscheinlicher. Nachdem ein Bericht in der Lokalzeitung gedruckt wurde, war der Mythos geboren und Loch Ness wurde ein Pilgerziel für Abenteuerlustige und Hobbywissenschaftler. In der Ausstellung Loch Ness Centre & Exhibition in Drumnadrochit erfahren Sie mehr über Nessie.

Urhebervermerk Hero-Bild: VisitScotland - Andrew Pickett

Urhebervermerk: VisitScotland - Kenny Lam

Urquhart Castle am Loch Ness

Urquhart Castle ist zwar eher eine Burgruine als eine Burg, aber dafür nicht weniger interessant! Im 6. Jahrhundert sollen hier durch den heiligen Columban Wunder bewirkt worden sein und seit der Erbauung im 13. Jahrhundert hat Urquhart Castle verschiedene Burgherren erlebt: Während der Unabhängigkeitskriege waren dies abwechselnd Engländer und Schotten, im 15. Jahrhundert der Clan der MacDonalds, danach haben Sir Duncan und sein Enkel John Ruhe in die Region gebracht. 1691 wurde die Burg sogar gesprengt, um den Jakobinern keinen Schutz zu bieten. Diese bewegte Geschichte kann man im Urquhart Castle hautnah miterleben. Auch wer sich nicht für Geschichte und Burgen interessiert, für den lohnt sich ein Besuch dennoch: Der Blick von Urquhart Castle auf Loch Ness ist atemberaubend und mit dem See im Hintergrund ein tolles Fotomotiv.

Urhebervermerk: VisitScotland - Kenny Lam

Preise je nach Verfügbarkeit. Es gelten Telefonische Buchungsgebühren. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.