Passagierfähren
Routen
Urlaub
Angebote
Fussballreisen
DFDS Erleben & Kundenservice
Reiseziele
Edinburgh entdecken
Scotland city view

​Sehenswürdigkeiten in Edinburgh - ​Tipps für Ihren Aufenthalt

In Schottlands historischer und weltoffener Hauptstadt gibt es viel zu sehen und zu unternehmen. Ihre überwältigende Architektur, ihre faszinierende Geschichte und die atemberaubend schöne Natur machen die Stadt zum perfekten Ziel für eine Reise nach Großbritannien.

Wenn Sie eine der bekanntesten Städte Europas mit all ihren Facetten und ihrem kulturellen Erbe erleben möchten, entscheiden Sie sich für eine unserer Fährverbindungen und erkunden Sie Schottland mit Ihrem eigenen Wagen. So reisen Sie in Ihrem eigenen Tempo.

Urhebervermerk Hero-Bild: Scottish Viewpoint

Anreise

Mit unserer Übernachtfähre von IJmuiden gelangen Sie nach Newcastle. Nach Ihrer Ankunft ist es dann nur noch eine kurze Fahrt bis zur Grenze. Sie können sich auch für eine unserer Überfahrten von Dieppe nach Newhaven oder von Dünkirchen bzw. Calais nach Dover entscheiden. So sehen Sie auf Ihrer Fahrt in diese pulsierende Stadt mehr von Großbritannien.

Murrayfield-Stadium what to see Edinburgh

Warum Sie Edinburgh besuchen sollten

Edinburgh ist eine der faszinierendsten und schönsten Städte Europas. Das im Krater eines lange erloschenen Vulkans gelegene Edinburgh wird dank seiner majestätischen, auf einem mächtigen Fels gelegenen Burg, seiner historischen Sehenswürdigkeiten und Bauwerke sowie seines kulturellen Erbes verdientermaßen als das Athen des Nordens bezeichnet.

Die gewundenen Straßen der Altstadt stecken voller Geschichte und beherbergen Museen und Kulturschätze von Weltrang. Am Ende des Straßenzugs Royal Mile befindet sich die Burg Edinburgh Castle, einst Wohnstätte von Königin Maria Stuart und Jakob I., ihrem Sohn. Der elegante Stadtteil New Town ist ein Paradebeispiel der Stadtplanung des 18. Jahrhunderts und steckt voller fantastischer Einkaufsmöglichkeiten.

Scotland city view

Aktivitäten in Edinburgh

Edinburgh Castle, der Veranstaltungsort des weltberühmten Militärmusikfestivals Royal Edinburgh Military Tattoo, ist die größte Touristenattraktion Schottlands. Bei Ihrem Besuch werden Sie verstehen, warum das so ist.

Die Burg beherbergt die Honours, die Kronjuwelen Schottlands, und den Stone of Scone, einen Stein, der über Jahrhunderte bei der Krönung schottischer und englischer Monarchen verwendet wurde.

Das National War Museum of Scotland gewährt einen eindringlichen Einblick in die Militärgeschichte Schottlands. Am anderen Ende der Royal Mile liegen der Palace of Holyrood House und der benachbarte Holyrood Park. Das National Museum of Scotland beherbergt eine große Bandbreite an naturhistorischen, wissenschaftlichen und kulturellen Sammlungen.

Unsere Routen nach Großbritannien

FERRY-CROSSING-PRICE-DISCLAIMER
FrachtschifffahrtLogistiklösungenÜber DFDS (Englisch)
PassagierfaehrenZielgebieteSchottlandEdinburgh
DFDS Whistle-blower systemCookiesRechtsabteilungImpressum