Chevron pointing rightFacebookLinkedInTwitterEmailFacebooklinkedInBlogYouTubeInstagramArrow downExternal link (before text)Toggle menu and search iconLoginTriangle pointing upSearch (magnifying glass)Cross (close)InfoPassenger ferriesBoatTruckAbout usDownloadCustomer center iconFerry crossingBusiness cruiseCruises and packagesGroupsAutomotiveHazardous cargoIndustrial cargoISO containerMobile machineReefer containerReefer trailerSelf-driveTrailerBulk liquidPdfSwitch-arrowsCheckmarkThree dotsCross with circleFlag nl-BEFlag fr-BEFlag sv-SEFlag da-DKFlag nlFlag etFlag fiFlag deFlag itFlag lvFlag ltFlag nnFlag ruFlag esFlag plFlag frFlag en (UK)Flag en (US)Flag en (Global)Flag pt (BR)Flag en (CA)Flag zh (CN)Flag cs (CZ)Flag ee (EE)Flag ja (JP)Flag ko (KR)Flag ro (RO)Flag sk (SK)Flag bgAlertOutbound and Returntickmarknumber of sailingsdruration of sailingdrive onsea view cabinbooking deadlinedrive on cycle onconcert ticketmatch ticketbus transfercurrency DKKcurrency €currency poundcurrency %romantic mealnights on boardmealromantic nights on boardnights in cityromantic cityfamily city
GDPR-DISCLAIMERGDPR-READMORE
GENERAL-REJECT
Reiseziele
St Andrews erkunden

Reiseführer für St Andrews in Schottland

An der Ostküste von Fife und nur 30 km nördlich von Edinburgh liegt St Andrews, die älteste Universitätsstadt Schottlands. St Andrews ist auch bekannt für seine sieben Golfplätze von Weltrang.

Diese wunderschöne Küstenstadt mit ihrer langen Geschichte bietet schöne Küstenwanderwege, eine atemberaubende Landschaft und einige der besten Restaurants in Fife. St Andrews ist auf jeden Fall einen Besuch wert – vielleicht möchten Sie sogar etwas länger bleiben.

Anreise nach St Andrews

Von unserem Fährhafen in Newcastle aus lässt sich St Andrews ganz einfach erreichen. Die Route führt entlang einer der schönsten Küstenlinien Großbritanniens. Nehmen Sie von Newcastle aus die A1 Richtung Norden und folgen Sie der Küstenstraße durch Berwick-upon-Tweed bis nach Edinburgh. Fahren Sie dann auf der M90 und weiter auf der A91 bis nach St Andrews. Die Fahrt sollte insgesamt etwa drei Stunden dauern. Falls Sie aus Newcastle mit dem Zug anreisen, befindet sich der nächste Bahnhof in Leuchars, einer Ortschaft, die ungefähr 10 km von St Andrews entfernt liegt.

Geschichte von St Andrews

In der Umgebung der Stadt liegen viele historisch bedeutsame Orte mit gut ausgestatteten Besucherzentren, die eine Fülle an Informationen bieten. St Andrews Castle ist immer einen Besuch wert. Dort warten auf Sie das moderne Besucherzentrum mit einer Ausstellung über die Burg, der berüchtigte Kerker und interessante alte Stollen.

Mit einem Kombiticket können Sie neben der Burg auch die einzigartige St Andrews Cathedral besuchen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Die Ruinen der Kathedrale sind wirklich spektakulär. Sie vermitteln jedoch nur eine Ahnung von der früheren Pracht der einst größten Kirche Schottlands.

Strandausflüge

Kein Besuch von St Andrews wäre vollständig ohne einen Ausflug an den Strand!

Es gibt zwei Hauptstrände, die beide mit der Blauen Flagge und Seaside Awards ausgezeichnet wurden. West Sands ist ein atemberaubender Strand, der als Drehort des Films „Die Stunde des Siegers“ überregionale Bekanntheit erlangt hat. East Sands ist ein etwas abgelegener Strand, an den ein Spielbereich für kleinere Kinder angrenzt.

Aktivitäten in St Andrews

Wenn Sie Golfspieler sind, steht St Andrews wahrscheinlich ganz weit oben auf Ihrer Liste der Traumziele. Aber St Andrews hat noch viel mehr zu bieten. Ganz gleich, ob Sie allein, mit Freunden oder der Familie reisen, in St Andrews und Umgebung können Sie eine Menge Interessantes entdecken.

Im Bereich der South Street und der Market Street, die sowohl durch die Bell Street als auch durch die Church Street miteinander verbunden sind, liegt das wichtigste Einkaufsviertel. Das Stadtzentrum ist mit einem guten Angebot an Cafés, Restaurants und Pubs auch ideal zum Entspannen. Vergessen Sie nicht, den traditionellen Haggis und mindestens einen der lokalen Whiskys zu probieren.

FERRY-CROSSING-PRICE-DISCLAIMER