Passagierfähren
Fährüberfahrten
Urlaub
Angebote
Fussballreisen
DFDS Erleben & Kundenservice
Zielgebiete
Die 4 schönsten whisky destillerien
Whisky-P1-VisitScotland

Lagavulin / Islay

Die Lagavulin Destillerie liegt malerisch direkt am Meer auf der schottischen Insel Islay. Die Hebrideninsel gilt als eine der beliebtesten Anlaufstellen, wenn es um das "schottische Gold" geht und erfreut jährlich viele Pilger, die sich auf den Weg hierher gemacht haben. Der geschmacksintensive Whisky rühmt sich mit einer kräftig torfigen Note und seinem vornehmlich rauchigen Geschmack und gilt daher als Whisky für Kenner. Lassen Sie sich den Lagavulin Single Malt Whisky, bei dem erst nach 16 Jahren Reifung im Eichenfass die Standardabfüllung vorgenommen wird, auf der Zunge zergehen.

Whisky-P2-VisitScotland

Talisker / Isle of Skye

Die Talisker Destilliere befindet sich auf der beliebten Urlaubsinsel Isle of Skye und ist die letzte verbliebene von einstmals sieben Whiskybrennereien, die sich auf der schottischen Insel befanden. Der Talisker Single Malt Whisky beinhaltet eine recht komplexe Geschmacksstruktur und eine große Vielfalt von strengen Aromen, aufgrund dessen er unter Whiskyfreunden auch zu dem umstrittensten seiner Art zählt. In der Nähe der Destilliere gibt es zusätzlich viele Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten, wie das Dunvegan Castle oder die Bucht von Talisker zu bestaunen.

Whisky-P3-VisitScotland

Strathisla / Highlands

Bereits 1786 gegründet, ist die Strathisla Destillerie die älteste noch betriebene Brennerei in den schottischen Highlands und steht mit ihren berühmten Pagodendächern unter Denkmalschutz. Der hier produzierte Whisky ist der beliebte Blended Whisky Chivas Regal und überregional vor allem dafür bekannt, dass er seit mehr als einem Jahrhundert an den königlichen Hof in Balmoral Castle geliefert wird. Die Strathisla Destillerie gehört zu den kleineren Brennerein in Schottland und befindet sich im Örtchen Keith direkt am berühmten Whisky-Trail. Machen auch Sie Halt und probieren den vollmundig, schokoladen-süßen Whisky.

Whisky-P4-VisitScotland

Dalwhinnie / Highlands

In der höchstgelegensten Whiskybrennerei Schottlands am Rande des Cairngorms Nationalparks werden viele Editionen des Classic Malts produziert. Der Whisky, der durch die niedrigen Temperaturen am Herstellungsort ein fruchtiges Aroma und einen sehr runden milden Geschmack besitzt, schmeckt besonders gut in Kombination mit einem Stück edler Schokolade. Ein weiteres Merkmal, welches die Dalwhinnie Destillerie im Herzen der Highlands einzigartig macht, sind die beiden Pagodendächer, die als sichtbare Landmarken und beliebtes Fotomotiv für Besucher dienen.

Reiseführer Schottland

Blick auf Schloss in Edinburgh

Edinburgh

Nach einer Überfahrt nach Newcastle mit DFDS ist ein fantastischer Urlaub in Schottland zum Greifen nah: Edinburgh ist mit dem Auto vom Hafen aus in wenigen Stunden zu erreichen.

FERRY-CROSSING-PRICE-DISCLAIMER
FrachtschifffahrtLogistiklösungenÜber DFDS (Englisch)
PassagierfaehrenZielgebieteSchottlandSchottischer whisky
DFDS Whistle-blower systemCookiesRechtsabteilungImpressum