Chevron pointing rightFacebookLinkedInTwitterEmailFacebooklinkedInBlogYouTubeInstagramArrow downExternal link (before text)Toggle menu and search iconLoginTriangle pointing upSearch (magnifying glass)Cross (close)InfoPassenger ferriesBoatTruckAbout usDownloadCustomer center iconFerry crossingBusiness cruiseCruises and packagesGroupsAutomotiveHazardous cargoIndustrial cargoISO containerMobile machineReefer containerReefer trailerSelf-driveTrailerBulk liquidPdfSwitch-arrowsCheckmarkThree dotsCross with circleFlag nl-BEFlag fr-BEFlag sv-SEFlag da-DKFlag nlFlag etFlag fiFlag deFlag itFlag lvFlag ltFlag nnFlag ruFlag esFlag plFlag frFlag en (UK)Flag en (US)Flag en (Global)Flag pt (BR)Flag en (CA)Flag zh (CN)Flag cs (CZ)Flag ee (EE)Flag ja (JP)Flag ko (KR)Flag ro (RO)Flag sk (SK)Flag bgAlertOutbound and Returntickmarknumber of sailingsdruration of sailingdrive onsea view cabinbooking deadlinedrive on cycle onconcert ticketmatch ticketbus transfercurrency DKKcurrency €currency poundcurrency %romantic mealnights on boardmealromantic nights on boardnights in cityromantic cityfamily city
GDPR-DISCLAIMERGDPR-READMORE
GENERAL-REJECT
Destinations
DIE FÜNF SCHÖNSTEN REISEZIELE IN SCHOTTLAND

DIE FÜNF SCHÖNSTEN REISEZIELE IN SCHOTTLAND

Schottland vereint modernste europäische Kultur und geschichtliche Tradition, die sich in historischen Bauwerken manifestiert. Große Teile der einmaligen schottischen Landschaft wurden im Zeitalter des Jura geformt und können nach wie vor in unberührtem Zustand bewundert werden. Lesen Sie hier unsere fünf empfohlenen Reiseziele in diesem abwechslungsreichen Land.

Edinburgh

Die schottische Hauptstadt wurde von ihrer einmaligen geschichtlichen und kulturellen Tradition geprägt. Edinburgh vereint Altes und Neues: die historische Altstadt, die Royal Mile und das Schloss auf der einen Seite, die Neustadt mit ihrer beeindruckenden Architektur und den Shopping-Gelegenheiten auf der anderen Seite. Mehrmals im Jahr wird die Stadt zur Bühne: Musik, Comedy und Literatur stehen bei Festivals wie dem Edinburgh International Festival und dem Edinburgh Fringe Festival im Mittelpunkt. Auch das Hogmanay, die Sylvesterparty, ist weltberühmt.

Isle of Skye

Diese Insel im Nordwesten des Landes liegt nur knapp sechs Autostunden von Edinburgh entfernt und darf in keinem Reiseplan fehlen. Outdoorfans werden vor allem von der Landschaft begeistert sein, die während des Jura geformt wurde. Lassen Sie sich auf dem Quiraing Walk von der herben Küstenlandschaft, abgeschieden gelegenen Lochs und der unverwechselbaren grünen Umgebung faszinieren. Während des Aufstiegs sind zahlreiche spektakuläre Aussichten zu bewundern. Auf dem höchsten Punkt empfiehlt es sich, bei einem Picknick in dieser schönen Umgebung zu verweilen. Lassen Sie sich von den blau-grün schimmernden Wasserfällen der magischen Fairy Pools verzaubern. Außerdem empfehlen wir einen Ausflug zu den Wasserfällen um Kilt Rock.

Highlands

Die scheinbar endlosen Highlands gehören zu den spektakulärsten Landschaften Europas. Straßen, die sich durch hügelige Landschaft und imposante Berge winden, laden zu einer unvergesslichen Autofahrt ein.
Hier steht auch der Ben Nevis, der mit 1.345 m höchste Berg Großbritanniens. Fort William ist für die meisten Reisenden der Ausgangspunkt für die Besteigung von Ben Nevis.​ Das West Highland Museum informiert über die Geschichte der Region. Nahe Inverness lockt der berühmte Loch Ness mit seinem Mythos des Seeungeheuers.

FERRY-CROSSING-PRICE-DISCLAIMER