Passagierfähren
Fährüberfahrten
Urlaub
Angebote
Fussballreisen
DFDS Erleben & Kundenservice
Reiseziele
Der Reiseführer für die Jurassic Coast
Jurassic Coast

Warum Sie die Jurassic Coast besuchen sollten

Die Jurassic Coast erstreckt sich etwa 150 Kilometer von Exmouth in East Devon bis Old Harry Rocks in der Studland Bay in Dorset. Der Küstenabschnitt wurde als erste Naturlandschaft in England zum UNESCO-Welterbe erklärt und steht als Naturwunder dem Great Barrier Reef oder dem Grand Canyon in nichts nach. Die Bezeichnung Jurassic Coast bezieht sich auf das Zeitalter des Jura. Tatsächlich finden sich dort Gesteinsformationen aus dem Zeitabschnitt der Trias, Jura und der Kreidezeit. An der Jurassic Coast wurden bereits zahlreiche Fossilien gefunden, darunter prähistorische Bäume und gigantische Meeressaurier.

Anreise an die Jurassic Coast

Sie erreichen die Jurassic Coast am besten mit der Autofähre über einen unserer Häfen in Newhaven, Dover oder Newcastle. In England ist das Autobahnnetz gut ausgebaut und Sie gelangen mit dem Auto daher schnell an Ihr Ziel.

Jurassic Coast

Sehenswürdigkeiten an der Jurassic Coast

Dieser wunderschöne Küstenabschnitt lässt als Urlaubsort mit unberührter Natur und vielen Attraktionen für die ganze Familie keinerlei Wünsche offen. Das Aquarium mit den seltenen Riesenhummern sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Das charmante, unweit von Lyme Regis an der Küste gelegene Fischerdorf Charmouth ist der ideale Ort zum Sammeln von Fossilien. Die sich aufgrund von Erosion schnell verschiebende Küstenlinie des Wattengebiets ist ein Paradies für Fossiliensammler Charmouth ist zudem perfekt zum Fischen geeignet, ganz gleich, ob von einem Boot oder vom Strand aus. Freuen Sie sich auf eine reiche Makrelenausbeute – vielleicht fangen Sie sogar einen Barsch.

Jurassic coast England

In der Umgebung: Budleigh Salterton

Der etwa 3 km lange Kieselstrand von Budleigh Salterton ist von vielen farbenfrohen Strandhütten und kleinen Fischerbooten gesäumt. Der Ort ist von beiden Seiten von den für Devon typischen roten Sandsteinklippen umgeben. Vom höchsten Punkt aus bietet sich Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt und die Lyme Bay Bucht. In einem hübschen kleinen Café am Strand können Sie Tee- und Kaffeegetränke, Eis und traditionelle Krabbensandwiches genießen. Der Ort bietet alle erforderlichen Einrichtungen und Annehmlichkeiten, darunter auch ein hervorragendes Fish-and-Chips-Restaurant.

Jurassic-Coast Budleigh-Salterton

In der Umgebung: Abbotsbury

Das einzigartige Dorf Abbotsbury liegt in den Hügeln hinter der Küstenformation Chesil Bank. Das etwa 6.000 Jahre alte Dorf gehört zu den schönsten in der Grafschaft Dorset. In Abbotsbury finden Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten, darunter die berühmte St. Catherine's Chapel aus dem 14. Jahrhundert, die Ruinen des alten Klosters, pittoreske Cottages, traditionelle Tearooms und Pubs sowie drei der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Dorset: die Schwanenzucht (Swannery), die subtropischen Gärten (Subtropical Gardens) und die Kinderfarm (Children's Farm). Genießen Sie nach einem Aufstieg auf den Gipfel des Abbotsbury Hill den beeindruckenden Blick auf Chesil Beach, Portland, die Lyme Bay Bucht sowie die gesamte Küstenlinie von East Devon.

Unsere Routen nach Großbritannien

FERRY-CROSSING-PRICE-DISCLAIMER
FrachtschifffahrtLogistiklösungenÜber DFDS (Englisch)
PassagierfaehrenZielgebieteEnglandJurassic coast
DFDS Whistle-blower systemCookiesRechtsabteilungImpressum