Reiseziele

Campingurlaub in Norwegen

Reiseziele
Camping i Norge - Photo credit: Thomas Rasmus Skaug - VisitNorway
Camping in Norway - Photo credit: Samuel Taipale - VisitNorway
Family on camping holiday
Camping in Norway - tretop cabins - Photo credit: Marcus Ek - PAN Tretopphytter

Norwegen, das Camping Paradies

Norwegen ist ein Paradies für Camper und alle die Natur und Ruhe genießen möchten. Weit weg vom Trubel der Städte können Sie es sich in Ihrem Wohnwagen, Wohnmobil oder Zelt auf einem Campingplatz gemütlich machen.

In Norwegen gibt es ca. 800 Campingplätze an Fjorden, am offenen Meer oder im Wald.

Wildcampen ist in Norwegen ebenfalls erlaubt, solange Sie die Regeln des Jedermannsrechts befolgen. Reisen Sie mit Ihrem Wohnwagen oder Wohnmobil an Bord der Fähre von Kopenhagen nach Oslo und entdecken Sie Norwegen.

At the operahouse in Oslo

Ein besuch in Oslo

Nehmen Sie sich bei Ihrer Ankunft in Norwegen Zeit, die lebendige Hauptstadt zu erleben. Besuchen Sie das königliche Schloss, das moderne Opernhaus, das Munch-Museum, den Vigeland-Skulpturenpark und die nahegelegene Skischanze Holmenkollen, bevor Sie in die norwegische Natur weiterreisen.

Geiranger - Photocredit Fredrik Schenholm - Visitnorway

Atemberaubende Fjordlandschaften

Erkunden Sie die atemberaubenden Fjorde an der zerklüfteten Westküste. Norwegen hat über 1.100 Fjorde. Zu den bekanntesten gehören der Geirangerfjord und der Hardangerfjord.

Bergen ist zwar die zweitgrößte Stadt Norwegens, dennoch finden Sie hier neben beeindruckenden Bergen auch den ältesten und tiefsten Fjord des Landes, den Sognefjord.

Camping in Norway - Photo credit: Thomas Rasmus Skaug - VisitNorway

Das Jedermannsrecht in Norwegen

Norwegen ist eines der beliebtesten Länder zum Wildzelten in Europa. Der Grund dafür ist das Jedermannsrecht. Sofern man sich an einige Regeln hält, darf man sich frei in der Natur bewegen:

  • Beim Zelten ist ein Mindestabstand von 150 m zu bewohnten Häusern einzuhalten.
  • Zum Jagen oder Angeln muss eine Erlaubnis des Grundstücksbesitzers eingeholt werden.
  • Pflanzen und Tiere sind mit Respekt zu behandeln.
  • Abfälle dürfen nicht zurücklassen werden.
  • Vom 15. April bis zum 15. September sind offene Feuer im Wald oder in der Nähe des Waldes verboten.
  • Lagerfeuer dürfen nie unbeaufsichtigt gelassen werden.
Preise je nach Verfügbarkeit. Es gelten telefonische Buchungsgebühren. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.