Passagierfähren
Fährüberfahrten
Urlaub
Angebote
DFDS Erleben & Kundenservice

Zielgebiete
Motorradtour Durch Norwegen

Motorradtour durch Norwegen

Norwegen ist ein wahrgewordener Traum für eine vielseitige Motorradtour. Spektakuläre Küstenabschnitte, atemberaubende Fjordlandschaften und ursprüngliche Natur – in Norwegen finden Sie all dies und noch vieles mehr. Kommen Sie an Bord und reisen Sie mit uns ins Land der Fjorde. Auf unseren modernen Fähren beginnt Ihr Urlaub bereits während der Überfahrt. Starten Sie von der Hauptstadt Oslo aus in Ihr Motorrad Abenteuer und erleben Sie die Weltkulturerbe Stadt Bergen, den berüchtigten Trollstigen oder wagen Sie sich bis in den hohen Norden vor, wo Sie im Sommer das ewige Licht der Mittsommernachtssonne genießen können.

Couple at Norway Mountains Hero
Norway-motorcycle-p1-Innovation-Norway

Motorradtour durch Südnorwegen

Oslo im Süden Norwegens eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt, um Norwegen mit dem Motorrad zu erkunden. Bestaunen Sie die atemberaubenden Aussichten des Stavanger Fjords, erleben Sie außergewöhnlichen Fahrspaß auf dem berühmten „Trollstigen“ oder lassen Sie sich verzaubern von der spektakulären Landschaft des Hardangervidda Nationalparks. Auch Bergen, die zweitgrößte Stadt Norwegens, ist einen Abstecher wert – schlendern Sie durch das Hanseviertel Bryggen, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Ob es Sie auf Ihrer Motorradtour durch Norwegen letztlich an die Küste oder doch eher ins Landesinnere zieht – Südnorwegen wird Sie begeistern.

Motorradreise in den Norden Norwegens

Der nördliche Teil des Landes eignet sich ebenfalls hervorragend für eine Motorradtour in Norwegen. Entlang spektakulärerer Küstenabschnitte mit atemberaubenden Ausblicken und ursprünglicher, rauer Natur oder im Landesinneren wartet hinter jeder Kurve ein neues Highlight auf Sie! Begeben Sie sich auf Sightseeing Tour in einer der nördlichsten Städte Europas – in Tromsø gibt es viel zu entdecken. Oder lassen Sie sich verzaubern von der unbeschreiblich schönen Inselwelt der Lofoten! Denken Sie jedoch auch im Sommer daran, genügend warme Kleidung mitzunehmen, denn auch in den Sommermonaten kann es hier oben kühl werden. Pluspunkt hierbei: Es gibt nicht viele Gegenden, in denen Sie im Sommer so frische, klare Luft einatmen können!

Norway-motorcycle-p2-Reinehard-Pantke

Nützliche Informationen

Gute Nachrichten für Motorradfahrer in Norwegen: Wer mit dem Motorrad reist, darf die Autobahnen (größtenteils) kostenfrei nutzen. Aber Achtung: Auch wenn schnelles Fahren Spaß macht - in Norwegen werden Geschwindigkeitsübertretungen sehr ernst genommen. Ab einer Überschreitung von 20 km/h kann es zu Bußgeldern von ca. € 500 kommen. Außerdem ist besonders bei Bergabfahrten Vorsicht geboten. Da die Bremsen schnell überhitzen können, ist es ratsam, einen niedrigen Gang für die Abfahrt zu wählen, um zu starkes Bremsen und eine daraus resultierende Überhitzung zu vermeiden. Bitte beachten Sie auch, dass das Mitführen einer Warnweste für den Urlaub mit dem Motorrad in Norwegen Pflicht ist.

Norway-motorcycle-p3-Innovation-Norway

Unsere Routen nach Norwegen

Preise je nach Verfügbarkeit. Es gelten Telefonische Buchungsgebühren. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
FrachtschifffahrtLogistiklösungenÜber DFDS (Englisch)
PassagierfaehrenZielgebieteNorwegenMotorrad
DFDS Whistle-blower systemCookiesRechtsabteilungImpressum