Passagierfähren
Fährüberfahrten
Urlaub
Angebote
Fussballreisen
DFDS Erleben & Kundenservice
Reiseziele
Entdecken Sie Newcastle mit DFDS
Newcastle Tyne Bridge

​​​​​​​​​​​​​​​​​Newcastle erleben

Newcastle upon Tyne, oder schlicht Newcastle, ist eine der größten Städte im Nordosten Englands. Die am Nordufer des Flusses Tyne gelegene Stadt ist für ihre Mischung aus moderner Kultur und spektakulärer viktorianischer Architektur berühmt. Die Stadt wimmelt nur so von Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die weltweit bekannten Kunstgalerien und die berühmte Millennium Bridge. Zudem begeistert die Stadt mit einer großen Restaurant und Bar Szene.

Urhebervermerk Hero-Bild: Onenortheast

Anreise nach Newcastle

Wenn Sie von Amsterdam aus die Fähre direkt nach Newcastle nehmen, kommen Sie nicht weit entfernt vom Stadtzentrum von Newcastle an.

Sie können sich auch für eine Überfahrt nach Dover oder Newhaven entscheiden und ein paar Tage den Süden Englands erkunden, bevor Sie weiter nach Norden reisen.

Newcastle Tyne Bridge

Über Newcastle

Im historischen Zentrum von Newcastle liegt das Viertel Grainger Town. In diesem Stadtteil finden sich die schönsten Bauwerke und Straßen Newcastle upon Tynes, darunter der Grainger Market, das Theatre Royal sowie die Grey Street, die Grainger Street und die Clayton Street. In diesem Teil der Stadt befindet sich die historischsten und architektonisch relevantesten Gebäude. In der Mitte von Grainger Town befindet sich Grey's Monument, eine Gedenksäule, die im Jahr 1838 errichtet wurde. Sie erinnert an den Reform Act aus dem Jahr 1832, der unter Earl Grey als amtierendem Premierminister verabschiedet wurde. Hier finden Sie eine große Auswahl an Restaurants, Bars, Cafés und Geschäften und auch den berühmten Grainger Market, der traditionellste Markt Newcastles.

Newcastle Grey's Monument

Shoppingmöglichkeiten in Newcastle

Das Eldon Square Shopping Centre wurde im Jahr 1977 eröffnet. Es ist nach dem Eldon-Platz benannt, um den herum dieses Einkaufszentrum errichtet wurde. Zu diesem Zeitpunkt war es das größte überdachte Einkaufzentrum Großbritanniens. Es deckt einen großen Teil des Stadtzentrums ab. Die Gegend bietet zahllose Passagen, gesäumt von Geschäften, wunderschönen Arkaden, Designerboutiquen, Restaurants und Cafés, sowie die Antiquitätenläden auf der Vine Lane, die zum Stöbern einladen. In der Nähe finden Sie Newcastles Chinatown. Dort gibt es eine Vielzahl exzellenter, authentischer Restaurants. Die meisten davon grenzen an die Stowell Street, die nachts von 22 chinesischen Laternen spektakulär beleuchtet wird.

Newcastle quayside at sunset

Aktivitäten in Newcastle

Bei einer Stadtrundfahrt bekommen Sie ein Gefühl für diese historische Stadt. Mit einem 24-Stunden-Ticket können Sie ganz nach Belieben ein- und wieder aussteigen. Auf diese Weise lernen Sie die viktorianischen und die modernen Viertel Newcastles ganz bequem kennen. Dank der 17 Haltestellen, darunter das Fußballstadion St. James' Park, die Kunstgalerie The Biscuit Factory und die Gateshead Millennium Bridge, können Sie weite Teile der Stadt erkunden, ohne dafür länger zu Fuß unterwegs zu sein. Vom oberen Freiluftdeck aus haben Sie einen großartigen Ausblick auf die Stadt und erfahren von einem der engagierten Stadtführer viel über die Geschichte Newcastles.

Reiseführer Nordengland

see all
Landschaft in der Küste von Northumberland

Küste von Northumberland

Ein Besuch in der nordenglischen Region Northumberland ist ein unvergessliches Erlebnis und von purer Schönheit des 160 km langen Küstenabschnitts geprägt.

FERRY-CROSSING-PRICE-DISCLAIMER
FrachtschifffahrtLogistiklösungenÜber DFDS (Englisch)
PassagierfaehrenZielgebieteEnglandNewcastle
DFDS Whistle-blower systemCookiesRechtsabteilungImpressum